Umschlag 2017-08-17T12:27:38+00:00

Binnenhafen – Umschlag

Große Mengen Schüttgüter werden per Schiff oder Bahn angeliefert, in den Hafenbetrieben umgeschlagen, verkauft und in kleinen Mengen per LKW zum Verarbeiter transportiert. Die Bergschneider Binnenhäfen befinden sich in: Ibbenbüren – Uffeln, Ibbenbüren – Dörenthe, Osnabrück, Recke und Bramsche – Engter.

Schüttgut – Umschlag

Diese Materialien schlagen wir in unseren Hafenbetrieben um:

  • Kohle
  • Petrolkoks
  • Düngemittel
  • Schrott
  • Waschberge
  • Schlacken
  • Aschen
  • Futtermittel
  • Sand und Kies
  • Splitte
  • Salz
  • REA-Gips
  • Erze
  • Hüttensand
  • Schieferton
  • Ton

Baustoff – Handel

  • Sand und Kies von Rhein, Elbe und Weser, in verschiedenen Körnungen, auch auf Kundenwunsch zusammengestellt
  • Mineralgemische aus Naturstein
  • Industriellen Nebenprodukten und Recycling-Baustoffen (Kalkstein, Karbon-Quarzit, Ryolith, Grauwacke, Basalt, LiDoMix, Hochofenschlacke, Reycling)
  • Edelsplitte aus diversen Abbaugebieten

Diese Kiessorten verkaufen wir in unseren Hafenbetrieben:

  • Rheinkies 0-4 mm, 0-8 mm, 0-16 mm, 0-32 mm, 2-8 mm, 8-16 mm, 8-32 mm, 16-32 mm
  • Elbekies 2-8 mm, 8-16 mm, 16-32 mm, 8-32 mm
  • Wesersand 0-2 mm
  • Weserkies 2-8 mm, 8-16 mm, 16-32 mm
  • Grobkies 32-100 mm, 80-200 mm

Diese Schüttgüter sind frei verkäuflich. Wenn Sie größere Mengen benötigen,  unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot. Bei kurzfristigem Bedarf erfragen Sie bitte die aktuelle Verfügbarkeit der einzelnen Sorten!